Home

Herzlich Willkommen beim

Mitgliederversammlung am 26.10.16 um 17.00 Uhr in Quedlinburg, Steinweg 14

Sollten wir zur 1. Mitgliederversammlung nicht beschlussfähig sein, so findet am 26.11.16 die 2. Mitgliederversammlung statt. Die 2. Mitgliederversammlung findet in Magdeburg, Halberstädter Str.13 um 14.00 Uhr statt.

Tagesordnung: Auflösung des Vereines

 

Sehr geehrte Interessenten,

Hilfecenter Harz ??? Hilfecenter Hartz IV ??? oder doch Hilfecenter Harz????

Der Verein wurde als Hilfecenter Harz gegründet und auch als Hilfecenter Harz e.V. in das Vereinsregister eingetragen. Dieser ist unter VR 2170 beim Amtsgericht Stendal registriert. Der Verein sollte/soll in Hilfecenter Hartz IV e.V. umbenannt werden. Die Umbenennung hatte bereits stattgefunden, jedoch war die Mitgliederversammlung nicht beschlussfähig. Dies wurde jedoch erst Monate später bemerkt. Zu diesem Zeitpunkt wurde jedoch die Geschäftspost des Hilfecenter Harz e.V. bereits in Hilfecenter Hartz IV e.V. geändert. Der Verein wird sich demnächst in Hilfecenter Hartz IV e.V. umbenennen. Bis zur Eintragung beim Amtsgericht Stendal ist jedoch der Name Hilfecenter Harz e.V. zu führen.

Wir hoffen, das die Verwirrung somit etwas aufgeklärt ist. Für unsere Mitglieder hat der Name keine Bedeutung, da alle wie gewohnt von uns betreut werden. Auch für die Aktivlegitimation spielt der Name eine untergeordnete Rolle.

Bei fragen dazu kontaktieren Sie bitte Herrn Rothe unter der Telefonnummer: 0173 – 8401062. Herr Rothe ruft Sie auch gern zurück.

Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um soziale Benachteiligungen geht, machen aufmerksam auf realistische Lösungskonzepte und verstehen uns als Selbsthilfeeinrichtung von Betroffenen für Betroffene.

Unser Ziel ist es, der sozialen Ausgrenzung entgegen zu wirken. Wir begreifen das Streben für materielle und rechtliche Verbesserungen als vorantreibbaren Prozess, in den alle vom Sozialabbau, Lohnabbau und Demokratieabbau betroffene Menschen eingebunden werden müssen.

Weiterhin vermitteln wir Ihnen bezahlbaren Wohnraum, führen Umzüge durch und vermitteln Ihre Arbeitskraft an den passenden Arbeitgeber. Auch in Versicherungsfragen, beim Energiesparen oder beim sparen von Telefonkosten sind wir der richtige Ansprechpartner, um Ihnen die passenden Geschäftspartner aufzeigen zu können.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um unsere Leistungen etwas genauer kennen zu lernen. Sie werden sicher einen Punkt entdecken, indem wir Ihnen auch behilflich sein können.

 

Das Hilfecenter Hartz IV e.V. besteht aus freien Beratungsstellen. Diese sind für alle Hilfesuchenden täglich persönlich zu erreichen.

Beratungsstelle Quedlinburg

Steinweg 14

06484 Quedlinburg

Beratungsstelle Thale

Alfredstr. 34

06502 Thale

Beratungsstelle Magdeburg/Weiser

Halberstädter Str. 13

39112 Magdeburg

Neueröffnung am 01.12.2011

 Der Verein ist beim AG Stendal unter dem Az.: VR 2170 eingetragen. 

Ab sofort (14.03.12) haben wir auf Grund der weiter praktizierten Rechtsbrüche der KOBA Newsletter eingerichtet. Die ersten sind bereits versendet. Wir bitten daher alle Interessenten sich für die Newsletter anzumelden. Bitte zur Anmeldung (oder auch Abmeldung) eine Mail an thale@hilfecenter-harz.de senden. Wir werden auf spezielle Fragen eingehen, und die aktuellen Themen und Rechtsprechungen einarbeiten (wie EGV´s, Kosten der Unterkunft, Rückforderungen, Darlehen Aufrechnung usw.)

[Home] [Der Vorstand] [Aktuelles] [Beratungsstellen] [Fakten] [Kosten] [Forum] [Service] [Kontakt] [Satzung] [Impressum]